Haben sie je ihre Golfbälle geprüft? Sind sie sicher, ihr soeben gemachter Fehlschlag beruht auf ihrem Schwungfehler oder kann es auch am Material liegen?

Der GBMD (Golf Ball Measurement Device) ist ein Golfball-Prüfgerat, mit welchem jeder Golfer seine Bälle schnell, präzise und ohne technische Vorkenntnisse auf folgende Parameter prüfen kann:

  • Mindestdurchmesser gemäß den „Rules of Golf“
  • Tatsächlichen Durchmesser bis zu einer Genauigkeit von 3/100 mm
  • Rundheit des Balles bis zu einer Genauigkeit von 3/100 mm
  • Schnelles vergleichen von verschiedenen Bällen bezüglich Durchmesser und Rundheit
  • Aufbringen von exakt mittigen Markierungslinie

Es wird Ihnen sicher bewusst sein, wie wichtig die korrekten Abmessungen eines Golfballs sind. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem neuen GBMD jederzeit und an jedem Ort den vorgeschriebenen Mindestdurchmesser, den tatsächlichen Durchmesser und die Rundheit prüfen können und wie Sie Ihren Golfball mit dem GBMD exakt mittig markieren können.

Es ist erstaunlich, welche Toleranzen die einzelnen Bälle, sei es von unterschiedlichen Herstellern oder auch Bälle gleicher Marke oder sogar gleichen Modells aufweisen. Teilweise wird Neuware angeboten, die erhebliche Fertigungsfehler aufweist oder gar den „Rules of Golf nicht“ entspricht. Der erforderliche Mindestdurchmesser eines regelkonformen Golfballes beträgt 42,67 mm bei einer Umgebungstemperatur von 23,9 °C.

Die Voraussetzung für einen messbaren Trainingserfolg und die Optimierung der Wiederholgenauigkeit sind zunächst abhängig von korrekt gefertigtem Material wie Golfschläger oder Golfball. Sind diese uneinheitlich oder fehlerhaft, kann es zu Abweichungen in der Flugbahn oder sogar zu kompletten Fehlschlägen kommen, die dann meist dem eigenen Verschulden zugeschrieben werden.
Ausgehend von der sportlichen und mentalen Aufgabe, das eigene Spiel durch die Wiederholgenauigkeit der Schläge zu optimieren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen die präzise Vermessung Ihrer neuen und gebrauchten Golfbälle bezüglich des Durchmessers und der Rundheit zu ermöglichen und ihre Bälle auf Regelkonformität zu prüfen.

Mit dem neuen GBMD (Golf Ball Measurement Device) erwerben Sie ein Präzisionsprodukt aus Edelstahl, mit dem Sie die Gleichmäßigkeit und Produktionsgenauigkeit ihrer Golfbälle einfach, schnell, an jedem Ort und ohne technische Vorkenntnisse testen können.
Alle weiteren Details nebst einer detaillierten Bedienungsanleitung und Bildern finden sie in deutscher und englischer Sprache auf der Homepage:

www.golfballcheck.net