Handelsblatt
Substanz entscheidet

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 180 Redakteure und Korrespondenten weltweit stehen für einen kritisch-analytischen Journalismus, der zu nationalen und globalen Themen und Anlässen exklusiv und aktuell recherchiert und analysiert. Es unterhält mit über 30 Korrespondenten, davon 20 eigenen Korrespondenten, weltweit eines der größten Netzwerke unter den deutschen Tageszeitungen. Handelsblatt-Leser sind Entscheider und Meinungsführer der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft. Laut LAE 2011 lesen 306.000 Entscheider regelmäßig das Handelsblatt.

Aufgrund seiner aktuellen und qualitativ hochwertigen Berichterstattung ist das Handelsblatt laut Medientenor 2008 die meistzitierte Abonnement-Zeitung in Deutschland. Damit führt es zugleich die Rankings der Wirtschafts- und Finanzmedien sowie der überregionalen Tageszeitungen an. Das Handelsblatt erscheint börsentäglich von Montag bis Freitag. Tägliche Standards sind die Ressortstrecken „Politik“, „Unternehmen“ sowie „Finanzen“. Seit 2. November 2009 erscheint das Handelsblatt in einem neuen Business-Format.

Das Handelsblatt ist mehr als eine Zeitung: Es begleitet den Leser durch den Tag, rund um die Uhr und über alle Medienkanäle: durch SMS-Services, online unter handelsblatt.com und mit verschiedenen Smartphone-Applikationen unter mobil.handelsblatt.com. Die Nachmittagszeitung „Handelsblatt News am Abend” informiert Entscheider täglich auf Geschäftsreisen über das Geschehen des Tages. Auf „Handelsblatt Veranstaltungen” diskutieren internationale Top-Akteure der Branchen. (Quelle: www.vhb.de)

Redaktion Handelsblatt
Kasernenstr. 67
40213 Düsseldorf
Telefon: (+49) 1805 – 365 365
E-Mail: handelsblatt.com@vhb.de